Copyright-Verletzungen?

Eminem im Rechtsstreit mit Regierungspartei

+
Eminem.

Wellington - Rapper Eminem (41) liegt über Kreuz mit Neuseelands Regierungspartei. Zwei US-Musikverlage verklagten die Nationale Partei wegen Copyright-Verletzungen, wie sie am Dienstag mitteilten.

Eight Mile Style und Martin Affiliated halten die Rechte an Eminems Songs. Die Musik in einem Wahlkampfspot der Partei ähnelt ihrer Ansicht nach Passagen aus „Lose Yourself“ von einem der erfolgreichsten Eminem-Alben, „8 Mile“. Die Partei wies die Vorwürfe zurück. Sie habe die Musik rechtmäßig erworben und der Anbieter habe versichert, dass es sich um ein eigens komponiertes Stück handle.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare