Eva Longoria macht Schluss mit ihrem Freund

+
Ist wieder solo: Eva Longoria.

New York - Nach nur wenigen gemeinsamen Wochen haben sich Schauspielerin Eva Longoria (37) und Football-Quarterback Mark Sanchez wieder getrennt.

Es habe vor allem an „Terminschwierigkeiten“ gelegen, zitierten US-Medien am Mittwoch einen Sprecher des Spielers der New York Jets. „Mark bewundert und respektiert Eva. Die beiden werden gute Freunde bleiben.“ „Desperate Housewives“-Star Longoria, die zuvor mit dem Basketballspieler Tony Parker zusammen gewesen war, hatte die Beziehung zu Sanchez erst Mitte September in einer US-Fernsehsendung öffentlich gemacht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare