Schauspieler bekommt Musik-Verbot

Ewan McGregor ging Familie auf den Dudelsack

+
Ewan McGregor darf nicht mehr dudeln.

Los Angeles - Als Schotte liegt Ewan McGregor (43) das Dudelsackspielen im Blut. Jetzt musste der "Star Wars"-Star sein geliebtes Instrument aber an den Nagel hängen - seiner Familie zu Liebe.

"Ich konnte nirgends üben. Meine Frau und meine Kinder haben den Dudelsack verbannt", erzählte der Schauspieler am Mittwoch in der Talkshow von US-Moderator Jimmy Kimmel. "Ich musste es leider aufgeben. Man muss wirklich ganz oben auf einem Berg leben, um den Dudelsack spielen zu können."

Die Klänge des Instruments liebte der 43-Jährige schon immer: "Die Dudelsäcke sind in Schottland stets bei großen Veranstaltungen dabei, diese Musik hat man im Blut."

Seit Donnerstag ist McGregor in "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" an der Seite von Johnny Depp im Kino zu sehen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare