Angeblich mit Prinz verheiratet

Ex-Bachelor-Kandidatin Sissi unter der Haube?

+
Sissi Fahrenschon (r.) besuchte 2012 mit ihrer "Bachelor"-Konkurrentin Anja das Oktoberfest.

Rosenheim/San Diego - Vom TV-Sternchen zur Prinzessin: Ex-Bachelor-Kandidatin Sissi Fahrenschon aus Rosenheim soll geheiratet haben. Ihr Angetrauter ist angeblich Prinz Ferdinand von Anhalt.

Mit Bachelor Paul Jahnke hat es nicht sollen sein. Ihren Traummann hat Sissi Fahrenschon (24) jetzt wohl trotzdem gefunden und angeblich auch schon Nägel mit Köpfen gemacht. Die Fotoagentur BULLS verbreitete am Montag Bilder, die Sissi als Braut zeigen. An ihrer Seite: Prinz Ferdinand von Anhalt. Die Trauung im kleinen Kreis habe angeblich am Strand vor einem Hotel in San Diego (Kalifornien) stattgefunden.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserem Partnerportal "rosenheim24.de".

zr

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare