Erstes Soloalbum

Ex-Touché-Sänger Martin Scholz singt jetzt Schlager

Delmenhorst - Martin Scholz, der Ende der 90er Jahre mit der Boygroup Touché („This Goodbye Is Not Forever“) Erfolge feierte, wechselt ins Schlagerfach.

Nach finanziellen Problemen und einer zwischenzeitlichen Rückkehr in seinen alten Beruf als Friseur hat der Delmenhorster am Freitag sein erstes Soloalbum mit dem Titel „Unbesiegbar“ auf den Markt gebracht.

„Ich liebe Musik“, sagt Scholz. Deshalb versuche er ein Comeback. Seine Träume seien bescheidener als in der wilden Touché-Zeit „Ich bin dankbar für jede Station, für jedes Etappenziel“, so der Sänger.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare