Seit über einem Jahr

Ex-TV-Produzent Seidel lebt als Frau

+
In einem ungewöhnlichen Selbstversuch erprobt Ex-Fernsehmacher Christian Seidel das andere Geschlecht.

München - In einem ungewöhnlichen Selbstversuch erprobt Ex-Fernsehmacher Christian Seidel das andere Geschlecht. Seine Erfahrungen sind gemischt.

In einem ungewöhnlichen Selbstversuch erprobt Ex-Fernsehmacher Christian Seidel das andere Geschlecht. Bereits seit über einem Jahr tritt der Münchner Autor als Frau in der Öffentlichkeit auf. Die Tabus im Verhältnis der Geschlechter gingen alle an, teilte Seidel am Donnerstag in München mit. „Dafür versuche ich nun im maximalen Maß persönlicher Beteiligung etwas zu erfahren.“ Seine Erlebnisse als Frau will der verheiratete Autor (53) in einem Buch mit dem Titel „Die Frau in mir - Ein Mann wagt ein Experiment“ (Heyne/2014) festhalten. Auch ein Dokumentarfilm sei geplant.

Seidel war in der Medienbranche eine schillernde Persönlichkeit, bis ein Autounfall 2003 den erfolgreichen Manager zu einer Umkehr veranlasste. Zuvor arbeitete er auch lange als Manager von Supermodel Claudia Schiffer, hatte Talkmasterin Arabella Kiesbauer aufgebaut und im Medienkonzern Kirch die Karriereleiter erklommen.

Mit den Auftritten als Frau wolle er - soweit das überhaupt möglich sei - ergründen, „wie sich die Rolle der Frau anfühlt, wie sie aus ihrer Sicht die Männer wahrnehmen und was geschehen würde, wenn ich das Tabu breche und in Frauenkleidern an die Öffentlichkeit gehe“, erläuterte Seidel. Er wolle seinen Test voraussichtlich bis zum Herbst fortführen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare