Familienzuwachs für Kate und William

+
Der Hund von Prinz William und seiner Frau Kate heißt Lupo.

London - Prinz William und seine Ehefrau Kate haben jetzt ein Baby. Ein Hundebaby. Zuerst haben die beiden versucht, den Namen ihres neuen Familienmitglieds geheim zu halten. Aber jetzt hat sich die Herzogin verplappert.

Der Hundewelpe von Prinz William und seiner Frau Catherine heißt Lupo. Nachdem der Name mehrere Monate lang geheim gehalten wurde, gab ihn die Herzogin am Dienstag beim Besuch einer Kinderkunstschule in Oxford preis.

Dem Paar gefalle der vom lateinischen Wort für Wolf abgeleitete Name für ihren schwarzen Cocker Spaniel, teilte der Palast mit. Derzeit leistet Lupo Herzogin Catherine Gesellschaft, während William als Rettungspilot auf den Falklandinseln arbeitet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare