Weltrekord zu Ehren der Queen

+
Königin Elizabeth II. regiert seit 6 Jahren in Großbritannien.

London - Diese Ehrung für die Queen war kaum zu überhören: 91 Fanfarenbläser haben in London für die britische Königin Elizabeth II. aufgespielt und dabei sogar einen Weltrekord gebrochen.

Sie bildeten die längste Reihe von Fanfarenbläsern, die es Aufzeichnungen zufolge je gab, teilte die Fördergesellschaft für den Londoner Stadtteil Victoria, Victoria BID, mit. Nach Angaben des Senders BBC gab es keinen vorherigen Rekord zu brechen, weil noch nie jemand Ähnliches versucht hatte.

Königin der Rekorde: Queen Elizabeth regiert seit 60 Jahren

Königin der Rekorde: Queen Elizabeth regiert seit 60 Jahren

Die Trompeter aus verschiedenen Militäreinheiten stellten sich am Dienstagnachmittag samt Uniform in unmittelbarer Nähe des Buckingham Palastes auf und legten los - zur Freude vorbeigehender Touristen. Die Queen feiert in diesem Jahr ihr 60. Thronjubiläum. Die größten offizielle Feiern stehen vom 2. bis 5. Juni an. Im Jahr des Thronjubiläums und der Olympischen Spiele in London gibt es mehrere Weltrekord-Versuche in der Stadt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare