"Ärzte"-Sänger ist furchtlos

Farin Urlaub lässt sich von Waffen nicht beeindrucken

+
"Ärzte"-Sänger Farin Urlaub zeigt sich unbeeindruckt von Waffen.

Frankfurt - Farin Urlaub, Sänger bei den "Ärzten", hat keine Angst vor Waffen. Er hat bei seinen Reisen schon öfter in den Lauf einer Pistole geblickt.

„Ärzte“-Sänger Farin Urlaub lässt sich nach eigenen Worten nicht beeindrucken, wenn ihn jemand mit einer Waffe bedroht. „Mit der Waffe wird eben demonstriert: Ich Chef, du nix. Das heißt aber nicht notwendigerweise: Ich bring' dich jetzt um“, sagte der 52 Jahre alte Musiker dem Magazin der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Bei seinen Reisen habe er „schon sehr, sehr oft“ in den Lauf einer Pistole geblickt. „Die ersten Male, als jemand eine Waffe auf mich gerichtet hat, dachte ich natürlich, jetzt bin ich tot.“ Irgendwann kriege man dann mit: „Nee, so ist es nicht.“ Er wisse inzwischen, wie er sich in heiklen Situationen zu verhalten habe.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare