Feiern zum 90. Geburtstag der Queen schon in Planung

+
Königin Elizabeth wird 90 Jahre alt. Foto: Facundo Arrizabalaga

London (dpa) - Es ist noch fast ein Jahr hin, bis Königin Elizabeth II. ihren 90. Geburtstag feiert, aber geplant wird in Großbritannien schon eifrig. Über vier Abende sollen sich die Festivitäten vom 12. bis 15. Mai 2016 erstrecken, teilten die Organisatoren am Freitag mit.

Dabeisein werden 550 Pferde und 1200 Menschen aus verschiedenen Ländern, darunter über 100 Dudelsackspieler, andere Musiker, Tänzer und Schauspieler. Mezzosopranistin Katherine Jenkins hat bereits zugesagt. Jeden Abend sollen Royals anwesend sein. Die Queen, die am 21. April Geburtstag hat, schaut sich aber wohl nur die letzte Vorstellung vor Ort an, die auch live im Fernsehen übertragen wird.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare