Trauer um "Doktor Schiwago"-Darsteller

Filmstar Omar Sharif (83) gestorben

+
Omar Sharif ist tot.

Kairo - Omar Sharif ist tot. Der Der ägyptische Schauspieler, der mit dem Film "Doktor Schiwago" weltberühmt wurde, ist im Alter von 83 Jahren in Kairo einem Herzinfarkt erlegen.

Das teilte sein Agent am Freitag mit.

Als Sherif Ali im Film "Lawrence von Arabien" war Omar Sharif 1962 weltberühmt geworden. Als "Doktor Schiwago" toppte er diesen Erfolg dann noch. Aber auch das Musical „Funny Girl“ machten den Frauenschwarm zu einem international gefragten Star. Insgesamt spielte er in mehr als 100 Hollywoodfilmen.

Sharif litt zuletzt unter verstärkten Gesundheitsproblemen. Erst im Mai hatte sein Agent offiziell bestätigt, dass der Mime an Alzheimer erkrankt war.

AFP/dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare