Trauer um Bob Welch

Früheres "Fleetwood Mac"-Mitglied tot

Washington - Das frühere Mitglied der Rockgruppe Fleetwood Mac, Bob Welch, ist tot. Welch war zwischen 1971 und Ende 1974 Gitarrist der Gruppe. Danach startete er eine Solokarriere.

Wie der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf die Polizei in Nashville (Tennessee) berichtete, beging Welch Selbstmord. Er habe sich in die Brust geschossen. Er sei am Donnerstagnachmittag von seiner Frau gefunden worden, sagte Polizeisprecher Don Aaron. Es gebe einen Abschiedsbrief. Welch war Mitte 60, er soll gesundheitliche Probleme gehabt haben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare