Franzi van Almsick: Sexy im Pool

+
Franzi van Almsick holte bei Olympia vier Mal Silber und sechs Mal Bronze.

Hamburg - Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick hat sich für das Magazin Gala sexy in einem trockengelegten Pool fotografieren lassen. Dabei verrät sie auch, was ihr an Männern wichtig ist.

Bei dem Fotoshooting posierte sie sexy im Bikini, umringt von knackigen Jungs. „Gute Schultern und ein starker Rücken sind nicht verkehrt. Hände finde ich wichtig“, sagte die 34-Jährige im Interview mit der Zeitschrift. Ein Mann könne noch so schön sein - wenn die Hände nicht gut seien, ruiniere das alles.

Auf die Frage, wann sie das letzte Mal von einem Mann angeflirtet worden sei, antwortete sie: „Das habe ich jeden Morgen. Am Frühstückstisch mit meinem Mann.“

Bei den Olympischen Spielen in London steht Franziska van Almsick als Schwimm-Expertin der ARD vor der Kamera.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare