"Unprofessionellster Typ der Welt"

Freddie Prinze Jr. lästert über Kiefer Sutherland

+
Freddie Prinze Jr. hat über seinen Kollegen Kiefer Sutherland als "unprofessionellsten Typ der Welt" bezeichnet.

Los Angeles - Freddie Prinze Jr. hat über seinen Kollegen Kiefer Sutherland als "unprofessionellsten Typ der Welt" bezeichnet. Doch die Läster-Attacke in einem Radio-Interview ging noch weiter.

Der US-Schauspieler Freddie Prinze Jr. („Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“) hat über Hollywood-Star Kiefer Sutherland (47) gelästert. „Kiefer war der unprofessionellste Typ der Welt“, sagte der 38-Jährige am Montag (Ortszeit) in einem Radio-Interview mit dem US-Sender ABC News. „Jeder, der mit ihm mal zusammengearbeitet hat, sagt das.“

Prinze Jr. hatte 2010 in der achten Staffel der Echtzeitserie „24“, in der Sutherland den Anti-Terror-Agenten Jack Bauer spielt, eine Hauptrolle. „Es war schrecklich, ich habe jeden Moment gehasst.“ Er habe danach eine Pause von der Schauspielerei gebraucht und sogar ganz aufhören wollen.

Sutherland zeigte sich überrascht von den Aussagen seines Kollegen. „Kiefer hat die Zusammenarbeit mit Freddie genossen und wünscht ihm alles Gute“, erklärte sein Manager dem Sender.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare