Schauspielerin mag's ruhig

Fritzi Haberlandt lebt "mitten im Wald"

+
Fritzi Haberlandt wohnt sehr ruhig.

Hamburg - Fritzi Haberlandt (39) kann sich an Stille "berauschen". "Ich lebe seit sieben Jahren mitten im Wald.

Wenn es windstill ist, kann ich das Blut in meinen Ohren pochen hören", berichtete die mehrfach ausgezeichnete Berliner Schauspielerin ("Eine Insel namens Udo", "Ein spätes Mädchen") dem Magazin "Neon". Die Ruhe sei gewöhnungsbedürftig, aber auch wunderschön.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare