Adelsbesuch

Fürst Albert und Charlène in Stuttgart

+
Fürst Albert und Charlène sind zur Zeit in Deutschland zu Besuch.

Stuttgart - Nächste Adelsstation: Albert II. und Charlène von Monaco haben am Dienstag auf ihrer zweitägigen Deutschlandreise Station in Stuttgart gemacht.

Eskortiert von sechs Motorrädern fuhr das Fürstenpaar am Vormittag zu einem Besuch im Mercedes-Benz Museum vor, wo es von stellvertretenden Ministerpräsidenten Nils Schmid (SPD) empfangen wurde.

Fürstenpaar aus Monaco zu Besuch in Deutschland

Fürstenpaar aus Monaco zu Besuch in Deutschland

Auf dem weiteren Terminplan in Baden-Württemberg standen ein Treffen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in der Staatskanzlei und der Besuch der Robert Bosch GmbH im Gerlingen nördlich von Stuttgart.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare