Authentisches Schwergewicht

Fulton-Smith futterte Süßes für Strauß-Rolle

+
Francis Fulton-Smith will ein authentischer FJS sein.

München - Schauspieler Francis Fulton-Smith (46) hat sich für seine Rolle als Franz Josef Strauß in der Verfilmung der „Spiegel-Affäre“ mit Nudeln und Süßigkeiten in "Form" gebracht.

Ich will Franz Josef Strauß möglichst authentisch darstellen. Es ist nicht irgendein Film“, sagte der gebürtige Münchner mit britischem Pass der „Bild am Sonntag“. Dass er die Rolle des schwergewichtigen bayerischen Ministerpräsidenten spielen darf, sei für ihn eine Ehre. „Ich hoffe, dass Franz Josef Strauß irgendwo auf einer Wolke sitzt und sagt: "Des passt scho, dass du des spuist."“

Seit vergangener Woche steht Fulton-Smith für den ARD-Film vor der Kamera.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare