Gal Gadot will eine Vorstadt-Komödie drehen

+
Gal Gadot will eine Komödie drehen. Foto: Will Oliver

Los Angeles (dpa) - Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (29) könnte bald mit Star-Komiker Zach Galifianakis (45, "Hangover") und "Mad Men"-Star Jon Hamm (43) vor der Kamera stehen.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge verhandelt Gadot um eine Rolle in der Vorstadt-Komödie "Keeping Up with the Joneses". Regisseur Greg Mottola ("Superbad", "Paul - Ein Alien auf der Flucht") hat bereits Hamm, Galifianakis und Isla Fisher unter Vertrag genommen. Die Story dreht sich um ein Paar in einer Vorstadt-Siedlung, das seine Nachbarn als heimliche Spione entlarvt. Gadot drehte kürzlich an der Seite von Kevin Costner und Ryan Reynolds den Thriller " Criminal" ab. Sie hat auch schon den Zuschlag als Superheldin in dem geplanten Streifen "Batman vs. Superman" erhalten. Zuletzt war sie in einer Nebenrolle in dem Actionfilm "Fast & Furious 6" zu sehen.

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare