Einmal alt - einmal jung

Clooney bekommt eine zweite Wachsfigur

+
Als einer von ganz wenigen, erhält George Clooney eine zweite Wachsfigur in Berlin.

Berlin - Schauspieler und Frauenschwarm George Clooney wird in der kommenden Woche gleich mehrfach in Berlin zu sehen sein - als Original und als doppelte Kopie.

Noch bevor George Clooney bei der Berlinale auf dem roten Teppich auftreten soll, wird ihm im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds eine zweite Figur gewidmet. Die erste zeigt den jungen Clooney zum Beginn seiner Karriere, die neue soll den 54-Jährigen zeigen, wie er heute ist: noch immer Charmeur und Frauenschwarm, mittlerweile aber gereift zum erfolgreichen Schauspieler und Superstar. „Unsere Wachsfiguren altern ja nicht mit - darum wird sehr wenigen die Ehre zuteil, mehrere zu bekommen. Und George Clooney wird im Alter schließlich immer attraktiver“, erläuterte Sandra Schmalzried, Managerin von Madame Tussauds.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare