George Clooney: "Meine Karriere war pures Glück"

+
George Clooney findet viele Schauspieler besser als sich selbst

Los Angeles - George Clooney sieht seine Karriere als puren Glücksfall. Geld und Auszeichnungen sind dem US-Schauspieler gleichgültig, wie er in einem Interview sagt.

“Es gibt viele Kollegen, die besser sind als ich und keine Arbeit haben“, sagte der 50-Jährige dem Magazin “Elle“ laut Vorabbericht.

Nach “einer Reihe übler Fehler“ zu Beginn seiner Kinokarriere setzt Clooney auf Qualität und nicht auf die Höhe seiner Gage. “Ich will nicht der reichste Schauspieler auf dem Friedhof werden“, sagte er. Auszeichnungen sind Clooney ebenfalls gleichgültig. Die Spekulationen über die Oscar-Chancen seines Politthrillers “The Ides Of March“ bezeichnete er als “bedeutungslos“.

George Clooney: Bilder eines Sexsymbols

George Clooney: Bilder eines Sexsymbols

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare