Gerard Butler: Wilde Vergangenheit

+
Gerard Butler hat schon so einiges erlebt

Berlin - Hollywood-Schauspieler Gerard Butler ist überzeugt: „Ich wäre als Schauspieler nicht mal ansatzweise so gut, wenn ich nicht so ein bewegtes Leben geführt hätte."

Das sagte der 42-jährige Schotte („Phantom der Oper“, „Attila - Der Hunne“) dem Fernsehsender Tele 5. „Diese Tage sind wie ein Treibstoff für mich.“ Dazu würden auch die peinlichen Momente im Leben gehören, „für die ich mich heute furchtbar schäme“, sagte Butler, der mit seiner Vergangenheit noch längst nicht abgeschlossen hat. „Wenn ich mich für eine Rolle vorbereite, gehe ich manchmal in diese Zeit zurück. In jedem Charakter, den ich spiele, entdecke ich etwas von mir.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare