Giulia Siegel will wieder modeln

+
Giulia Siegel bei der Glööckler-Show in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Das Ex-Mannequin Giulia Siegel (41) hat nach ihrem Laufsteg-Auftritt bei Designer Harald Glööckler wieder Lust aufs Modeln bekommen. "Ich habe wieder Blut geleckt", sagte sie nach der Show am Montagabend in Berlin. Sie wolle sich nach einer Modelagentur umschauen - für reifere Frauen.

Vor dem Druck, nach zehn Jahren Laufsteg-Pause als Model ständig auf ihre Figur achten zu müssen, hat Siegel keine Angst: "Ich habe das Glück gehabt, immer ohne Diät so schlank zu sein." In ihrem Alter sei der Druck außerdem nicht mehr so groß. "Da kann man auch mal 'ne 38 tragen", sagte Siegel. "Das nimmt man nicht mehr so ernst, wenn man Frau ist und nicht mehr Mädchen."

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Köln - Das Trennungs-Drama der Lombardis geht in die finale Runde. Pietro stichelt gegen seine Sarah und stellt klar: Danach ist das einstige …
Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Keine Privatsache! Gericht weist Brad Pitts Antrag ab 

Los Angeles - Der Rosenkrieg zwischen Brad Pitt und Angelina Jolie geht weiter. Beide tragen ihren Sorgerechtsstreit um die sechs gemeinsamen Kinder …
Keine Privatsache! Gericht weist Brad Pitts Antrag ab 

Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Köln - Rocksänger Udo Lindenberg hat angesichts von Kriegen und Terror zu Spenden für Kinder in Krisengebieten aufgerufen.
Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Kommentare