Ehrung auf dem "Walk of Fame"

„Glee“-Star Jane Lynch erhält einen Stern

+
Jane Lynch darf sich freuen.

Los Angeles - Die US-amerikanische Schauspielerin Jane Lynch (53), vor allem aus der TV-Serie „Glee“ bekannt, wird in Hollywood mit einem Stern geehrt.

Am 4. September soll die Schauspielerin auf dem „Walk of Fame“ ihre Sternenplakette enthüllen, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Lynch erhält den 2505. Stern auf dem berühmten Bürgersteig.

Lynch macht seit 2009 in der Musical-Fernsehserie „Glee“ in der Rolle der zynischen Cheerleader-Trainerin Sue Sylvester Furore. Bei der Verleihung der Golden Globes erhielt sie 2011 die Trophäe als beste Nebendarstellerin in der Comedy- und Musical-Sparte. Lynch stand auch für Filme wie „Jungfrau (40), männlich, sucht.“, „Julie & Julia“ und „Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab“ vor der Kamera.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare