Glööckler macht jetzt Mode für Hunde

+
Hunde lieben Harald Glööckler

Berlin - Harald Glööckler (47) macht den Catwalk zum Dogwalk: Bei einer Modenschau der tierischen Art stellte der Designer am Freitag in Berlin Vierbeiner im selbstkreierten extravaganten Outfit vor.

Bei der Vorstellung seiner Hundekollektion „Glööckler Dog Couture by Karlie“ stellten Hundemodels pompöse Accessoires wie strassbesetzte Halsbänder, Leinen, Spielzeug und Näpfe vor. Auch edle Hundekörbchen und Mäntel waren zu bestaunen. Es seien „extravagante Designerstücke für Hunde entstanden, die nicht nur das Herz von Herrchen und Frauchen im Sturm erobern“, sagte Glööckler, der sich selbst gern exzentrisch in Szene setzt.

Sein eigener Liebling Billy King, ein Papillon-Zwergspaniel, habe Glööckler zu der Kollektion inspiriert, wie er bei der Präsentation sagte. Mehr als 400 Zuschauer drängten sich gemeinsam mit ihren Tieren in einem Futtermittelgeschäft, um die „Haute Couture für Hunde“ zu betrachten. Die Stücke - natürlich nicht ohne die Glööckler-typische Krone - sollen funktional und edel sein. „Ein Hund ist kein Accessoire“, fügte Glööckler hinzu.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare