Godzilla-Hotel in Tokio: Nächtigen mit einem Monster

+
Godzilla ist zurück. Foto: Franck Robichon

Tokio (dpa) - Es ist eines der berühmtesten Monster der Filmgeschichte: Godzilla. In Tokio, das das Monster mit seinem atomaren Feueratem einst verwüstete, können Fans jetzt nicht nur von, sondern neuerdings auch mit Godzilla träumen.

Im Szene-Stadtteil Shinjuku öffnet am 24. April ein neues Hotel, das seinen Gästen ein Godzilla-Zimmer bietet. Empfangen von einer Monsterattrappe umgibt den Besucher in dem Zimmer des Hotels Gracery Shinjuku alles, was das Herz von Godzilla-Fans höher schlagen lässt, von Filmfotos, über exklusive Andenken bis hin zu einer Kopie des Oxygen-Zerstörers, mit dem der erste Godzilla getötet worden war.

Von anderen Zimmern aus können Gäste zudem auf den riesigen Kopf des Monsters schauen, der seit kurzem draußen vom Dach eines neuen Kinos herabschaut. Das Kino gehört dem Filmstudio Toho, das Godzilla 1954 herausbrachte. 2016 plant Toho einen Comeback-Film mit dem Monster.

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare