Große Anteilnahme

"Scheiße, tut das weh": So trauert das Netz um Götz George

+
Götz George ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Berlin - Sonntagabend kam die traurige Nachricht: Götz George ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Seitdem trauern Fans und Freunde in den Sozialen Netzwerken um den Schauspieler.

Auf Twitter macht sich die Trauer der Fans von Götz George ganz deutlich, seit der tragischen Nachricht seines Todes. Unzählige Tweets erinnern mit Zitaten, Bilder oder rührenden Worten an den deutschen Schauspieler.

"Scheiße" ist das wohl am meisten verwendete Wort in den Twitter-Nachrichten zu seinem Tod. Denn so oft wie Götz George hat wohl selten ein Schauspieler dieses Wort benutzt.

Auch Stars wie Veronica Ferres, die ein altes Bild von sich und George postet, kann es sich nicht verkneifen sein "Kult-Wort" in ihre Abschiedsnachricht an ihn zu verwenden.

Für einige seiner Fans ging mit ihm ein Stück ihrer Kindheit verloren.

Andere Twitter-Nutzer können nicht fassen, dass nach Prince und Roger Cicero nun noch ein großer Star gestorben ist.

mpa

Götz George ist tot: Bilder aus seinem Leben

Götz George ist tot: Bilder aus seinem Leben

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare