Gottschalk-Quoten werden besser

+
Die Quoten der neuen Show von Thomas Gottschalk bessern sich langsam wieder

Berlin - Nachdem Thomas Gottschalk in der vergangenen Woche den vermeintlichen Tiefpunkt seiner TV-Quoten erreicht hat, zeichnet sich nun eine Besserung ab.

Die Show der ARD-Neuerwerbung Thomas Gottschalk erreichte am Montag 1,89 Millionen Zuschauer. In der Woche zuvor hatte "Gottschalk live!" mit 1,4 Millionen Zuschauern den absoluten Tiefpunkt erreicht.

Der durch"Wetten, dass..?" bekannte Moderator hatte auf die schlechten Quoten mit Durchhalteparolen reagiert.

Mit Material von dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare