Grippe überwunden: Udo Jürgens startet Tournee

+
Altstar Udo Jürgens geht ab Sonntag wieder auf Tour

Berlin - Die Fans von Udo Jürgens dürfen sich nach einem kurzen Schreck wieder freuen. Der Altstar hat seine Grippe überwunden.

Nach der Absage von vier Konzerten wegen einer akuten Grippe startet der 77-jährige Sänger seine Tournee an diesem Sonntag in Köln, wie die Konzertagentur GoOn-Promotion am Freitag in Berlin mitteilte. Erste Station der Show “Der ganz normale Wahnsinn“ ist die ausverkaufte Lanxess-Arena. Die vier abgesagten Konzerte sollen im März nachgeholt werden. So wird Jürgens am 19. März in Suhl, am 20. März in Magdeburg und am 22. März in Hannover auftreten. Der geplatzte Tour-Auftakt in der Berliner O2-World rutscht jetzt auf den 26. März - den letzten Frühjahrs-Termin der 50 Stationen umfassenden Tour. Bereits erworbene Karten für die verschobenen Konzerte behalten ihre Gültigkeit.

dpa

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare