"Nicht die gleichen Karrierechancen"

Guido Maria Kretschmer ist für Frauenquote

+
Guido Maria Kretschmer

Berlin - Der Modedesigner und TV-Moderator Guido Maria Kretschmer („Shopping Queen“) wünscht sich eine Frauenquote.

Er finde es traurig, „dass Frauen noch immer nicht die gleichen Karrierechancen haben wie Männer“, sagte der 49-Jährige dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Frauen stünden zudem unter Druck, immer gut auszusehen - auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). „Die kann eine wichtige Rede halten und trotzdem sagen hinterher alle: Was hatte die bloß wieder für eine Frisur?“, so Kretschmer.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare