Halle Berry: Ich habe einen Hai gestreichelt

+
Halle Berry locken Abenteuer. Foto: Warren Toda

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Preisträgerin Halle Berry (48, "Monster's Ball") beschreibt sich selbst als abenteuerlustig. "Ich bin eine Draufgängerin", sagte Berry in der Sendung von US-Moderatorin Ellen DeGeneres vom Montag, aus der Ausschnitte bereits vorab verbreitet wurden.

"Das wahrscheinlich Beängstigendste war, als ich einen großen Weißen Hai im offenen Meer gestreichelt habe." Sie habe auf einem Boot gesessen und der Hai sei vorbeigeschwommen, erzählte Berry. Er habe sich sehr kalt und schleimig angefühlt. "Wenn du ihn berührst, kannst du die Kraft in seiner Haut spüren", sagte der US-Star. Seitdem habe sie mehr Achtung vor Haien - aber auch vor sich selbst.

Interview im Video

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare