Halle Berry in "Kidnap"-Trailer als verzweifelte Mutter 

+
Halle Berry spielt in "Kidnap" eine Mutter, die sehr böse wird. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Halle Berry (50, "Monster's Ball", "Cloud Atlas") gerät in dem ersten Trailer zu dem Thriller "Kidnap" richtig in Fahrt. Verzweifelt jagt sie einem Auto hinterher, in dem ihr entführter kleiner Sohn sitzt. Statt der Polizei zu vertrauen, nimmt sie die Verfolgung in die eigene Hand.

Regie führte der Spanier Luis Prieto (46, "Pusher"). In den USA kommt "Kidnap" Anfang Dezember in die Kinos, der deutsche Starttermin steht noch nicht fest. Berry war zuletzt in dem Thriller "The Call – Leg nicht auf!" und in dem Action-Streifen "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" zu sehen. 

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare