Actiondreh trotz Schwangerschaft

Halle Berry macht ihrer Stuntfrau mehr Arbeit

+
Halle Berry.

Buenos Aires - Die US-Schauspielerin Halle Berry will ihren nächsten Film trotz ihrer Schwangerschaft „fast“ wie vorgesehen spielen.

„Nur wird sicher meine Stuntfrau viel mehr Arbeit haben“, sagte Berry (46) in Buenos Aires der Zeitung „Clarín“. Allgemein übernehme sie selbst die Action-Szenen, jetzt sei das aber nicht möglich. Nächste Woche sollen mit ihr die Dreharbeiten von „X-Men: Days of Future Past“ beginnen.

Berry reiste in die argentinische Hauptstadt, um ihren Film „The Call“ vorzustellen. Mit der Filmpromotion durch die Welt zu kommen sei eine ihrer Lieblingsfacetten ihrer Arbeit, erklärte die Schauspielerin. Bald werde sie aber mit der Schwangerschaft nicht mehr so lange Flüge unternehmen können.

Berry hat eine fünf Jahre alte Tochter aus ihrer früheren Beziehung mit dem kanadischen Model Gabriel Aubry. Jetzt erwartet sie Nachwuchs mit ihrem Verlobten, dem französischen Schauspieler Olivier Martinez (47).

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare