Für Romy nominiert

Hallervorden: "Launisch wie das Wetter im April"

+
Dieter Hallervorden (79).

Wien - Komiker Dieter Hallervorden (79) hat verraten, dass er höchst launisch ist. Bei bestimmten Gelegenheiten ist bei dem für eine Romy nominierten Schauspieler Schluss mit lustig.

„Bei mir können sich die Launen manchmal so schnell abwechseln wie das Wetter im April“, sagte der Schauspieler der Wiener Zeitung „Kurier“ (Dienstag). Eine Garantie für Humorlosigkeit bei ihm seien: „Zahnarzt-Besuche, Finanzamtsnachzahlungen und Leute, die mit Husten statt zum Arzt ins Theater gehen.“

Hallervorden ist für seine Rolle als Alzheimer-Kranker in der Tragikomödie „Honig im Kopf“ in der Kategorie „bester Schauspieler“ für den österreichischen Fernsehpreis Romy nominiert. Der Romy wird am 25. April in Wien zum 26. Mal vergeben. Der Preis erinnert an die Schauspielerin Romy Schneider.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare