Tom Hanks vor Broadway-Premiere

+
Tom Hanks debütiert im kommenden Jahr am Broadway.

New York - US-Schauspieler Tom Hanks feiert im kommenden Frühling sein Broadway-Debüt. Der Hollywood-Star spielt einen Journalisten.

Der zweifache Oscarpreisträger werde in der Theaterbiografie „Lucky Guy“ den couragierten New Yorker Zeitungskolumnisten Mike McAlary darstellen, teilten die Produzenten am Donnerstag mit. McAlary hatte als erster Reporter ein Interview mit dem haitianischen Einwanderer Abner Louima geführt, der 1997 auf einer Polizeiwache von Beamten brutal misshandelt und gefoltert worden war. Ein Jahr später bekam der Journalist den Pulitzerpreis, starb jedoch einige Monate später im Alter von 41 Jahren an Krebs.

„Lucky Guy“ stammt aus der Feder der renommierten Drehbuchautorin Nora Ephron, die Ende Juni im Alter von 71 Jahren verstarb. Bekannt wurde sie unter anderem mit dem Film „Schlaflos in Seattle“, in dem Hanks die Hauptrolle spielte.

dapd

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare