Mit 57 Jahren

"Ed Hardy"-Designer Christian Audigier tot

+
Die Modewelt trauert um Christian Audigier.

Paris - Im vergangenen April machte Christian Audigier seine Krebserkrankung öffentlich. Mit nur 57 Jahren hat der Gründer des weltberühmten "Ed Hardy"-Labels nun den Kampf gegen die Krankheit verloren.

"Ich habe gerade die Nachricht erhalten und ich bin wirklich am Boden zerstört. Christian war ein unglaublich brillanter Mensch. Ich werde ihn schrecklich vermissen", zitiert promiflash.de Audigiers Langzeit-Pressesprecher.

Laut dem US-Promi-Portal tmz war der Ehemann und Vater von vier Kindern kürzlich ins Cedars-Sinai Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden, wo er ins Koma fiel.

In den 2000er-Jahren waren seine Designs für die Marke "Ed Hardy" der Renner. Sie ähnelten Tätowierungen und zeichneten sich durch Totenköpfe, Rosen und Tiger aus.

hn

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare