Harry Belafonte hat ein Vermögen verzockt

+
Harry Belafonte beneidet John Travolta um sein Flugzeug.

Berlin - Harry Belafonte (84) hat sich einen Wunsch nicht erfüllen können. Der Schauspieler und Sänger hätte gerne ein eigenes Flugzeug. Außerdem gesteht er seine Spielsucht ein.  

“Ich hätte gern ein Flugzeug“, sagte der Amerikaner in einem Interview der “Bild am Sonntag“. Aber der Unterhalt koste ein Vermögen. “Außerdem hat mein Freund John Travolta ein Flugzeug. Er ist der einzige Mensch, den ich beneide, denn er hat die Macht und das Geld, sich ein Flugzeug zu leisten.“

Belafonte wird am 1. März 85, am 12. März erscheint seine Autobiografie “My Song“. Darin schreibt er auch über seine Spielsucht. Er habe ein Vermögen verspielt, sagte Belafonte. Allerdings habe er auch Millionen in die Bürgerrechtsbewegung gesteckt, betonte er.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare