Hayden Panettiere räumt mit Trennungsgerüchten auf

+
Bei Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere, ist alles okay. Foto: Britta Pedersen

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin und Verlobte von Box-Champion Wladimir Klitschko Hayden Panettiere präsentiert auf Twitter ihr Familienglück. Am Donnerstag (Ortszeit) postete die "Nashville"-Darstellerin ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie zusammen mit Klitschko und der gemeinsamen Tochter Kaya zeigt.

"Fehlende Ringe bedeuten nicht das Ende von Beziehungen", schrieb die 26-Jährige dazu. Panettiere reagierte damit auf Trennungsgerüchte, die in US-amerikanischen Medien aufgekommen waren, nachdem sie ohne Verlobungsring in der Öffentlichkeit gesehen worden sein soll. Sie sei "gesegnet", mit ihrer "wunderschönen Familie" zusammen zu sein, so Panettiere weiter.

Tweet Panettiere

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare