"Das ist doch völlig bescheuert"

Dieter Thomas Heck lästert über "Wetten, dass..?"

+
Der Moderator und Entertainer Dieter Thomas Heck vermisst Niveau in den großen Fernsehshows. Die Sendungen seien sehr schlecht geworden.

Niedernhausen - Der Moderator und Entertainer Dieter Thomas Heck vermisst Niveau in den großen Fernsehshows. Die Sendungen seien sehr schlecht geworden.

Das sagte der 75-Jährige der Nachrichtenagentur dpa im hessischen Niedernhausen. Als Beispiel nannte Heck eine Folge der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“, in der Moderator Markus Lanz mit seinem Steißbein eine Nuss geknackt habe. „Das ist doch völlig bescheuert“, sagte Heck. Nach einem Krankenhaus-Aufenthalt zum Durchchecken gehe es ihm blendend, berichtete der 75-Jährige. Er habe Probleme beim Luftholen gehabt, was er auf seine Karriere als starker Raucher zurückführe. Die Ärzte hätten ihm deshalb Atemübungen verordnet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare