"Ich mag gerne Kanons"

Heike Makatsch nimmt CD mit Kinderliedern auf

+
Schauspielerin Heike Makatsch: "Je poppiger ein Kinderlied ist, desto besser." Foto: Britta Pedersen

Osnabrück - Schauspielerin Heike Makatsch (44) bringt eine neue CD mit Kinderliedern heraus. Das kündigte sie in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" an.

2009 hatte die frühere Viva-Moderatorin gemeinsam mit Max Schröder die CD "Die schönsten Kinderlieder" aufgenommen. "Ich mag gerne Kanons, das finden Kinder auch super", sagte die zweifache Mutter. "Zweistimmige Lieder machen auch Spaß. Am Ende gilt: Je poppiger ein Kinderlied ist, desto besser."

Die Lieder ihrer ersten CD singe sie regelmäßig auch zu Hause, erzählte Makatsch, die auch als Freiburger "Tatort"-Kommissarin ermittelte.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare