Heino von Rammstein nach Wacken eingeladen

+
Angeblich ist Schlagersänger Heino von Rammstein zum Heavy-Metal-Festival in Wacken eingelden worden.

Wacken - Der Schlagersänger und Neu-Rocker Heino tritt laut einem Zeitungsbericht möglicherweise doch beim Heavy-Metal-Festival in Wacken auf.

Zusammen mit den Rockern von Rammstein werde Heino das Rammstein-Lied „Sonne“ singen, berichtete die Bild-Zeitung am Samstag. Die Band habe ihn selbst dazu eingeladen. Eine Festival-Sprecherin bestätigte den Gastauftritt dagegen am Sonntag nicht. Im Februar hatten die Organisatoren des Wacken Open Air erklärt, einen Auftritt des Volksmusikers werde es bei ihrem Festival in Schleswig-Holstein nicht geben. Heino hatte den Rammstein-Hit „Sonne“ für sein Rock-Album „Mit freundlichen Grüßen“ gecovert. Das Festival in Wacken beginnt am Donnerstag.

dpa

 

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare