"Verdienste um das Ansehen der Polizei"

Henning Baum bekommt Preis von Polizeigewerkschaft

+
Der Schauspieler Henning Baum.

Kassel - Schauspieler Henning Baum ("Der letzte Bulle") kann sich über einen Preis der Polizeigewerkschaft freuen. Den "GdP-Stern" erhält der Schauspieler für "Verdienste um das Ansehen der Polizei in der Öffentlichkeit".

Die Auszeichnung sollte am Samstagabend vergeben werden. Ebenfalls mit dem GdP-Stern geehrt wird der ehemalige Landesvorsitzende der GdP Hessen, Jörg Bruchmüller. Baum spielt in der Sat.1-Krimiserie "Der letzte Bulle" einen Polizisten, der nach 20 Jahren im Koma zurückkehrt und immer wieder mit unkonventionellen Ermittlungsmethoden und Aktionen aneckt.

Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehörten unter anderem Moderator Rudi Cerne, "Tatort"-Schauspielerin Ulrike Folkerts und der frühere Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) sowie die Schauspieler Jan Fedder, Iris Berben und Evelyn Hamann.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare