Mit 95

Hollywood-Legende Maureen O'Hara verstorben

+
Maureen O'Hara im Jahr 2004.

New York - Im Alter von 95 Jahren ist die Schauspielerin Maureen O'Hara am Samstag gestorben. Das teilte ihr Management mit.

Die US-Schauspielerin Maureen O'Hara ist tot. O'Hara sei am Samstag im Alter von 95 Jahren gestorben, sagte ihr Manager der Deutschen Presse-Agentur. Die in Irland geborene Schauspielerin hatte ihren Durchbruch 1939 mit der Hauptrolle in „Der Glöckner von Notre Dame“ gefeiert. Später drehte sie viel mit dem Regisseur John Ford und ihrem Schauspielkollegen John Wayne. Im vergangenen Jahr war O'Hara, die dreimal verheiratet war und eine Tochter hat, mit einem Ehrenoscar für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare