Braves Image täuschte

Ilja Richter: Viele Affären - nur mit Frauen

+
Von Ilja Richter dachten viele, er sei schwul.

Frankfurt/Main - Der Berliner Schauspieler und Moderator Ilja Richter hat nach eigenen Worten sehr viele Affären gehabt - jedoch nie eine mit einem Mann.

Seine zahlreichen Liebesabenteurer liefen seinem „ganz braves Image“ entgegen, sagte der 60-Jährige im Interview mit dem Radiosender „hr1“ (Sonntag).

Zugleich wehrte er sich gegen die Vermutung, er sei homosexuell. „Ich hatte alle Ingredienzien eines schwulen Lebens. Ich hatte aber keine Lust, das zu leben, weil mir einfach eben nicht danach ist“, sagte Richter, der in den 1970er Jahren durch die Musikshow „Disco“ bekanntgeworden war.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare