Inka Bause meidet soziale Netzwerke

+
Inka Bause hält nichts von sozialen Netwerken im Internet.

Berlin - Facebook, Twitter, Skype - Inka Bause meidet soziale Netzwerke im Internet. Für die 43-jährige TV-Moderatorin sind diese nur eine Modeerscheinung.

„Ich brauche das nicht, um glücklich zu sein oder Freundschaften zu pflegen“, sagte die 43-Jährige laut einem Vorabbericht der Zeitschrift „Superilllu“. „Da vermisse ich nichts“. Sie müsse nicht bei jeder Modeerscheinung mitmachen. „Mit dem Alter wird man ja gelassener“, fügte sie hinzu.

Bause, die die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ moderiert, präsentiert ab 29. Januar die MDR-Sendung „Drei Wünsche frei“.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare