Inka Bause wird "Supertalent"-Jurorin

+
Inka Bause hat einen neuen Job. Foto: Jörg Carstensen

Köln (dpa) - Die Moderatorin Inka Bause (46) wird neues Jury-Mitglied der RTL-Show "Das Supertalent". Das teilte der Kölner Privatsender mit. Sie wird damit Nachfolgerin von Lena Gercke an der Seite von Dieter Bohlen und Bruce Darnell.

Gercke, die erste Siegerin des Laufsteg-Wettbewerbs "Germany's Next Topmodel", wechselt nach zwei Jahren in der Castingshow zu ProSieben. Auch Modedesigner Guido Maria Kretschmer wird in der neunten "Supertalent"-Staffel nicht mehr zur Jury gehören.

"Die Zuschauer werden mich dann im Herbst gleich zweimal die Woche bei RTL sehen, denn auch 'Bauer sucht Frau' geht in eine neue Staffel", sagte Bause, deren Karriere als Moderatorin mit der Sendung "Talentebude" im DDR-Kinderfernsehen begann.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare