James-Bond-Song auf Platz 1 der Charts

+
Adele ist auf Platz 1 der deutschen Charts

Baden-Baden - Die britische Sängerin Adele hat sich mit ihrem James-Bond-Titelsong „Skyfall“ auf Anhieb Platz eins der deutschen Single-Charts gesichert. Auch bei den Alben gibt es eine neue Nummer 1.

Das teilten die Marktforscher von Media Control am Dienstag in Baden-Baden mit. Damit verwies die Sängerin den Führenden der vergangenen Woche, Rapper PSY mit seinem Song „Gangnam Style“, auf Rang zwei. Die Punkband Die Toten Hosen steigt mit dem Song „Altes Fieber“ auf Rang drei ein. Robbie Williams belegt mit „Candy“ Platz vier.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Bei den Album-Charts setzt sich der Musiker Christopher von Deylen, besser bekannt als Schiller, mit seinem Album „Sonne“ direkt an die Spitze, vor der Südtiroler Rockband Frei.Wild mit ihrer LP „Feinde deiner Feinde“. Die Vorwochengewinner, die Berliner Dancehall-Band Seeed, rutscht auf Platz drei. Die kompletten Charts werden offiziell erst am Freitag veröffentlicht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare