"Tatort"-Star über Grenzerfahrung

Liefers: "Ich dachte, hier wirst du jetzt sterben"

+
Jan Josef Liefers kam einst an einer Felsspalte nicht vor und nicht zurück.

Hamburg - Eigentlich wollte Jan Josef Liefers nur Bergsteigen. Doch in den Schweizer Alpen erlebte der Schauspieler Momente der Todesangst, wie er nun berichtete.

"Tatort"-Star Jan Josef Liefers (50) hat als Bergsteiger in den Schweizer Alpen seine „krasseste Grenzerfahrung“ erlebt. Bei einer Tour am Eiger im Berner Oberland verbrachte er einmal fast eine Stunde im Halbspagat über einer Felsspalte, wie der Schauspieler („Der Turm“) der Zeitschrift Gala Men erzählte. „Ich konnte nicht zurück und nicht vorwärts. Ich dachte, hier wirst du jetzt sterben.“

Irgendwann habe er sich einen Ruck gegeben und sich abgestoßen. „In diesem Moment hatte ich kurz mit meinem Leben abgeschlossen und im nächsten war ich auf der anderen Seite.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare