Japanisches Hotel bietet "Heul-Dich-Aus"-Zimmer

Tokio (dpa) - Ein japanisches Hotel hat sich ein spezielles Angebot einfallen lassen: Ein "Zimmer zum Ausheulen". Wie eine Sprecherin des Mitsui Garden Yotsuya in Tokio mitteilte, ist das Hotelzimmer unter anderem mit einer Auswahl von herzerweichenden Spielfilmen ausgestattet. 

Die Idee ist für Frauen gedacht. Auch eine von einer Buchhändlerin eigens empfohlene Sammlung an Manga-Comics, die Frauen zu Tränen rühren, gehört zum Angebot. Dies helfe unter anderem, Stress abzubauen, erklärte die Sprecherin. Und damit sich die Damen anschließend die Tränen trocknen können, stehen extra hochwertige Papiertücher sowie temperierte Augenmasken zur Verfügung, hieß es.

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare