Jason Bateman übernimmt "Game Night" 

+
Jason Bateman spielt beim "Night Game" mit. Foto: Andrew Cowie

Los Angeles (dpa) - Jonathan Goldstein und John Francis Daley, das Autoren-Duo hinter den Filmkomödien "Kill the Boss" und "Der unglaubliche Burt Wonderstone", stehen in Hollywood hoch im Kurs. "Deadline.com" zufolge haben sie nach dem Zuschlag für das nächste "Spider-Man"-Skript jetzt auch den Auftrag für das Drehbuch und die Regie von "Game Night" erhalten.

Die schwarze Komödie dreht sich um eine Gruppe von Paaren, die sich für einen Spieleabend treffen, an dem plötzlich alles gefährlich schief geht. Schauspieler Jason Bateman ist als Produzent an Bord, er ist auch für eine der Hauptrollen im Gespräch. Goldstein und Daley gaben im vorigen Jahr mit der schwarzhumorigen Komödie "Vacation - Wir sind die Griswolds" ihr Regiedebüt.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare