Jason Priestley bei Dreharbeiten vom Pferd geworfen

+
Jason Priestley hat Glück gehabt. Foto: Tracey Nearmy

New York (dpa) - Der Schauspieler Jason Priestley ("Beverly Hills 90210") ist bei Dreharbeiten von einem Pferd gefallen und hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Der 46-Jährige bestätigte auf Twitter Berichte der Promiseite "tmz.com". "Hey Leute, danke für die netten Worte. Es ist wahr, ich bin am Set vom Pferd geworfen worden", schrieb der Kanadier.

Weil er eine medizinische Vorgeschichte mit Gehirnerschütterungen habe, sei er ins Krankenhaus gebracht worden. "Sie haben mir ein paar freie Tage (...) verordnet." Er wolle aber bald mit den Dreharbeiten für eine neue Fernsehserie namens "The Code" weitermachen.

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare